Versand ab €7.15

Freie Gravur von Schnullern

6 Dinge, die die Haltbarkeit eines Schnullers verkürzen

Während der kurzen Lebensdauer eines Schnullers geschieht viel mit ihm, was Sie sich vielleicht nicht vorstellen können: Er wird verbrüht, zerkaut, gerissen, auf den Boden geworfen und ist vielen anderen Dingen ausgesetzt. Dies verleiht dem Schnuller eine begrenzte Haltbarkeit.

Als Faustregel empfehlen wir Ihnen daher, den Schnuller nach sechs Wochen Gebrauch auszutauschen. Es gibt jedoch insbesondere fünf Bedingungen, die die Haltbarkeit des Schnullers entweder verlängern oder verkürzen können.

Folgendes kann die Lebensdauer des Schnullers verkürzen:
  • Wie bewahren Sie die Schnuller Ihres Babys auf?
  • Licht und Hitze beeinträchtigen die Haltbarkeit des Schnullers. Achten Sie also immer darauf, dass Sie saubere Schnuller trocken, schattig und nicht zu heiß lagern. Schnuller aus Naturkautschuk werden durch Licht und Hitze beschädigt.
  • Wie reinigt man die Schnuller? Es ist wichtig, die Schnuller richtig zu reinigen. Schlechte Reinigung kann die Schnuller beschädigen, also vermeiden Sie es, sie auszukochen, in die Waschmaschine zu geben oder Reinigungsmittel zu verwenden, um sie zu reinigen.
Wie viele Schnuller sollten Sie gleichzeitig verwenden?
Wenn Ihr Baby ständig 5-6 Schnuller im Gebrauch hat, wird jeder Schnuller natürlich weniger benutzt. Wenn Ihr Kind Schnuller aus Naturkautschuk verwendet, empfehlen wir Ihnen, immer mehrere Schnuller gleichzeitig zu benutzen zu haben und diese regelmäßig auszutauschen. Naturkautschuk dehnt sich mit der Zeit aus – im Gegensatz zu Silikon.

Wie oft benutzt Ihr Kind den Schnuller?
Je öfter Ihr Baby seinen Schnuller benutzt, desto schneller nutzt er sich ab. Ebenso kann es von Kind zu Kind große Unterschiede geben, wie stark sie am Schnuller nuckeln. Ein starkes Saugen kann die Haltbarkeit von Schnullern aus Naturkautschuk erheblich verkürzen.

Kaut Ihr Kind am Schnuller?
Manche Kinder fangen an, auf den Schnuller zu beißen, wenn sie Zähne bekommen. Es ist sowohl ein lustiges als auch ein angenehmes Gefühl für das Baby - aber leider können Schnuller scharfen Milchzähnen nicht standhalten. Wenn Ihr Baby in den Schnuller beißt, sollten Sie auf einen dafür vorgesehenen Schnuller umsteigen, z. B. die Difrax Dental-Serie.

Und beachten Sie, dass es einen Unterschied in der Haltbarkeit von Naturkautschuk und Silikon gibt. Naturkautschuk ist ein 100 % organisches Material und hat eine kürzere Haltbarkeit als Silikon.


Beste Wünsche
Annette