Versand ab €7.15

Freie Gravur von Schnullern

FRIGG

In der nordischen Mythologie gilt Frigg als Göttin der Ehe, der Geburt und der Heilung. Frigg ist die liebevolle und beschützende Mutter-Figur, die ihre Kinder innig liebt und sie um jeden Preis beschützen will. Die Göttin Frigg wurde in Verbindung mit Geburten verehrt, und sie galt auch als Beschützerin und Helferin bei traditionellen Arbeiten, die Frauen dazumal erledigten, wie dem Weben, dem Nähen und dem Kochen.

Filter
Die Sagen über die Göttin Frigg sowie die Eleganz und Funktionalität von skandinavischem Design dienten bei der Gründung der Marke Frigg deutlich als Inspirationsquellen. 
Es handelt sich um eine Serie von Schnullern, die zu 100 % in Dänemark hergestellt werden und die den Inbegriff von modernen, stilvollen und gesunden Schnullern für Ihr Kind darstellen: Alle Schnuller von FRIGG werden mit besonderem Augenmerk auf eine hohe Sicherheit und ein modernes Design entwickelt. Mit klaren Linien, schönen Farben und den absolut besten Materialien sorgt FRIGG dafür, dass Ihr Kind einen Schnuller bekommt, der rundum überzeugt.

Die Produkte von FRIGG werden zu 100 % in Dänemark hergestellt und sind zu 100 % frei von Schadstoffen.
"Wir wollen den besten Schnuller der Welt schaffen". Dies ist kurz gesagt die Vision hinter FRIGG. FRIGG ist ein runder Schnuller, der als einziger Schnuller der Welt zu 100 % in Dänemark entwickelt und hergestellt wird.

Der in zwei verschiedenen Größen erhältliche Schnuller ist in einem eleganten, minimalistischen Design gefertigt und jedes noch so kleine Detail erfüllt einen Zweck. Die Größe des Schnullers ist überdies in kleinen Buchstaben auf dem Schnullerkopf selbst eingraviert.

FRIGG stellt das Bedürfnis des Kindes nach Sicherheit und Geborgenheit in den Mittelpunkt und das Produkt wird aus den reinsten und umweltfreundlichsten Materialien hergestellt. Schnuller von FRIGG sind mit eindeutigen Chargennummern versehen und werden vor dem Verlassen des Werks einer gründlichen Qualitätskontrolle unterzogen. Unter anderem werden Sie einer Zug- und Vakuumprüfung unterzogen, bevor sie in die Hände der Konsumentinnen und Konsumenten gelangen.