Versand ab €7.15

Freie Gravur von Schnullern

Datenschutzrichtlinie

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


DIE FOLGENDEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (im Folgenden „Bedingungen“) regeln Ihre Nutzung unserer Website (im Folgenden „Website“). Es ist äußerst wichtig, dass Sie die Bedingungen sorgfältig lesen, da Ihre Nutzung der Website automatisch Ihre Zustimmung zur rechtlichen Bindung an die hierin dargelegten Bedingungen darstellt. Diese Bedingungen regeln auch Ihre Nutzung oder Ihren Kauf der Produkte/Dienstleistungen, die über oder in Verbindung mit der Website bereitgestellt werden (im Folgenden „Dienstleistungen“). Jedes Mal, wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen, bestätigen Sie, dass Sie diese Bedingungen gelesen haben und damit einverstanden sind, rechtlich an sie gebunden zu sein. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, dürfen Sie die Website(s) oder die vom Unternehmen über seine Website(s) angebotenen Dienstleistungen nicht nutzen.

Diese Website ist Eigentum von JEAN ApS (im Folgenden „Unternehmen“), einem in Dänemark eingetragenen Unternehmen mit Sitz in Omega 9, 8382 Hinnerup, Midtjylland, Dänemark. Unsere Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet 33760175.

Die folgenden in diesen Bedingungen verwendeten Wörter haben die folgenden Bedeutungen:

„Persönliche Informationen“ sind alle Daten und/oder Informationen, die vom und über den Nutzer zur Verfügung gestellt werden, einschließlich E-Mail-Adresse(n), Name, Adresse, Kreditkarten- oder andere Zahlungsinformationen usw;

„Website des Unternehmens“ bezeichnet alle Websites, auf denen das Unternehmen Produkte und/oder Dienstleistungen anbietet.

„Benutzer des Unternehmens“ bezeichnet alle Benutzer der Website(s) und Dienstleistungen des Unternehmens.

„Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens“ bezeichnet alle Produkte und/oder Dienstleistungen, die direkt vom Unternehmen bereitgestellt werden;

„Drittparteien“ umfassen alle Werbetreibenden, Partner und angeschlossenen Anbieter, die auf der/den Website(s) des Unternehmens enthalten oder mit ihr verlinkt sind.


BESTELLUNG VON WAREN BEI UNS

Einzelpersonen: Diese Verkaufsbedingungen gelten für alle Waren und Dienstleistungen, die von JEAN ApS über http://www.littledeluxe.de geliefert werden. Die Website unterliegt den folgenden Bedingungen; sie beeinträchtigen nicht Ihre gesetzlichen Rechte.


Beschreibung und Preis der Ware

Wir haben uns bemüht, die Artikel so genau wie möglich zu beschreiben und abzubilden. Trotzdem kann es zu geringfügigen Abweichungen bei den Artikeln kommen. Wir stellen Ihnen Produktinformationen auf http://www.Littledeluxe.de zur Verfügung. Wenn Sie etwas nicht verstehen oder weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unser Kundendienstteam unter +45 50 97 22 08.

Produktbilder dienen nur zur Veranschaulichung. Obwohl wir alle Anstrengungen unternommen haben, um Farben genau anzuzeigen, können wir nicht garantieren, dass die Farbanzeige Ihres Computers die Farbe der Produkte genau widerspiegelt. Ihre Produkte können leicht von diesen Bildern abweichen.

Wir unternehmen alle Anstrengungen, um sicherzustellen, dass die auf unserer Website angezeigten Preise korrekt sind. Wenn jedoch ein Fehler bei der Preisgestaltung eines Produkts festgestellt wird, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Bestellung entweder zu stornieren oder Sie zu kontaktieren, um die Zahlung eines fälligen zusätzlichen Betrags zu vereinbaren oder eine von Ihnen geleistete Überzahlung zu erstatten (falls zutreffend). Wir behalten uns das Recht vor, alle Produktpreise ohne Vorankündigung zu ändern.

Alle Preise auf der Website sind in landeswährung angegeben. Porto und Verpackung werden zu diesen Gebühren hinzugerechnet. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (sofern zutreffend). Wir behalten uns das Recht vor, den Preis ohne Mehrwertsteuer anzugeben, weisen die Mehrwertsteuer jedoch separat aus und rechnen sie in den Gesamtpreis ein.

Wenn wir Verpackungs-, Transport- und Versicherungskosten sowie andere relevante Gebühren gesondert in Rechnung stellen, sind die entsprechenden Gebühren in unserer Preisstruktur aufgeführt, die an anderer Stelle auf dieser Website aufgeführt ist.


Eine Bestellung aufgeben

Sie können eine Bestellung bei uns aufgeben, indem Sie über unseren Online-Bestellvorgang bestellen. Im Rahmen unseres Bestellvorgangs haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung zu überprüfen und eventuelle Fehler zu korrigieren. Wir senden Ihnen eine Auftragsbestätigung mit den von Ihnen bestellten Produkten.

Der Vertrag unterliegt Ihrem Widerrufsrecht (siehe unten).

Jede von Ihnen aufgegebene Bestellung von Waren, die auf unserer Website angeboten werden, ist ein Angebot von Ihnen, die in Ihrer Bestellung ausgewählten Waren zu kaufen. Es besteht kein Vertrag zwischen Ihnen und uns über den Verkauf von Waren, bis wir Ihre Bestellung erhalten und angenommen haben (was wir nach eigenem Ermessen tun können). Die Annahme der Bestellung erfolgt durch den Versand der Bestellung oder durch Zusendung einer Bestätigung per E-Mail, auch wenn Ihre Zahlung sofort bearbeitet wurde.

Wir können die Annahme einer Bestellung nach eigenem Ermessen ablehnen:

    • wenn wir keine Autorisierung für Ihre Zahlung erhalten können;

    • wenn wir keine Autorisierung für Ihre Zahlung erhalten können;

    • wenn Sie keine der in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Zulassungskriterien erfüllen.

    • wenn von Ihnen bestellte Waren nicht verfügbar sind;

    • wenn wir nicht in Ihr Gebiet liefern;

Wenn wir Ihre Bestellung nicht annehmen, aber Ihre Zahlung verarbeitet haben, werden wir Ihrem Konto den von uns von Ihrer Debit- oder Kreditkarte abgebuchten Betrag so schnell wie möglich, in jedem Fall jedoch innerhalb von 30 Tagen nach Ihrer Bestellung, wieder gutschreiben. Wir sind nicht verpflichtet, einen zusätzlichen Betrag als Entschädigung für entgangene Leistungen zu zahlen.

Sie müssen alle geltenden Vorschriften und Gesetze beachten und einhalten, einschließlich der Einholung aller erforderlichen Zoll-, Einfuhr- oder sonstigen Genehmigungen, um Waren von unserer Website zu kaufen. Die Einfuhr oder Ausfuhr bestimmter Waren an Sie kann durch bestimmte nationale Gesetze verboten sein. Wir geben keine Zusicherungen ab und übernehmen keine Haftung in Bezug auf den Export oder Import der von Ihnen gekauften Waren.


Zahlung

Die Zahlung kann mit einer der auf unserer Website beworbenen Optionen erfolgen. Die Zahlung ist vor Lieferung fällig. Wenn die Zahlung fehlschlägt, wird Ihre Bestellung storniert. Die Lieferung erfolgt erst nach Zahlungseingang. Wir werden das Geld für Ihre Bestellung einziehen, wenn die Bestellung versendet wird.

Online-Zahlung: Unsere sichere Serversoftware verschlüsselt alle Ihre Zahlungskartendaten. Der Prozess verschlüsselt alle Informationen, sodass kein unbefugter Dritter die Daten abfangen kann. Ihr Browser zeigt an, dass Sie in einer sicheren Umgebung einkaufen, indem er entweder ein verschlossenes Vorhängeschloss-Symbol oder ein Bild eines Vorhängeschlosses neben den Zahlungsangaben im entsprechenden Bereich der Website anzeigt.

Um sicherzustellen, dass Ihre Kredit-, Debit- oder Kundenkarte nicht ohne Ihre Zustimmung verwendet wird, werden wir Name, Adresse und andere persönliche Informationen, die Sie während des Bestellvorgangs angeben, mit geeigneten Datenbanken von Drittanbietern vergleichen.

Indem Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, stimmen Sie solchen Überprüfungen zu. Bei der Durchführung dieser Überprüfungen können die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten an eine registrierte Kreditauskunftei weitergegeben werden, die diese Daten möglicherweise speichert. Sie können sicher sein, dass dies nur zur Bestätigung Ihrer Identität erfolgt, eine Bonitätsprüfung nicht durchgeführt wird und Ihre Bonität nicht beeinträchtigt wird. Alle von Ihnen bereitgestellten Informationen werden sicher und streng gemäß dem Datenschutzgesetz von 1998 behandelt. Bei Sicherheitsüberprüfungen fordern wir möglicherweise zusätzliche Informationen oder Unterlagen an, um die von Ihnen übermittelten Daten zu überprüfen.

Bitte beachten Sie, dass wir uns bei Verwendung von Paypal als Zahlungsmethode das Recht vorbehalten, nicht an unbestätigte Adressen zu versenden.


Rückgabe- und Erstattungsrecht für Verbraucher

Diese Klausel gilt nur, wenn Sie Verbraucher sind.

Wenn Sie Verbraucher sind, haben Sie ein gesetzliches Recht, einen Vertrag während der unten angegebenen Frist zu kündigen. Das bedeutet, dass Sie uns während des relevanten Zeitraums, wenn Sie Ihre Meinung ändern oder aus anderen Gründen entscheiden, dass Sie ein Produkt nicht behalten möchten, uns über Ihre Entscheidung informieren können, den Vertrag zu kündigen und eine Rückerstattung zu erhalten. Beratung über Ihr gesetzliches Widerrufsrecht erhalten Sie bei Ihrem örtlichen Bürgerbüro oder dem Büro für Handelsnormen.

Dieses Widerrufsrecht besteht jedoch nicht für:

    • alle maßgefertigten oder kundenspezifischen Produkte oder Produkte, die nach Ihren Vorgaben hergestellt oder eindeutig personalisiert sind;

    • Produkte, die aus hygienischen Gründen mit einem Sicherheitssiegel versehen sind, das Sie geöffnet oder entsiegelt haben.


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren oder die letzte Ware oder das letzte Los oder Stück (je nach Fall) in Besitz genommen haben).

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief an Jean ApS, Omega 9, 8382 Hinnerup, Midtjylland, Dänemark oder E-Mail an info@littledeluxe.com) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

WICHTIGER HINWEIS! Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet sind (z. B. personalisierte Waren), wenn mit der Herstellung oder Anpassung des/der Produkte(s) begonnen wurde. Indem Sie diese Bedingungen mit der Bestellung eines Produkts akzeptieren, akzeptieren Sie auch, dass die Produktion oder Anpassung Ihres Produkts innerhalb der Frist Ihres Widerrufsrechts beginnen kann.


Auswirkungen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die entstehen, wenn Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben).

Wir sind berechtigt, von der Erstattung des Wertverlustes der gelieferten Waren einen Abzug vorzunehmen, wenn der Wertverlust auf einen von Ihnen zu vertretenden Umgang mit den Waren zurückzuführen ist.

Wir werden die Erstattung unverzüglich, spätestens jedoch bis –¨ vornehmen

    • 14 Tage nach dem Tag, an dem wir von Ihnen gelieferte Waren zurückerhalten, oder

    • (falls früher) 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie den Nachweis erbringen, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, oder

    • wenn keine Waren geliefert wurden, 14 Tage nach dem Tag, an dem wir über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informiert wurden.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Hat der Verbraucher im Zusammenhang mit dem Vertrag Ware erhalten, holen wir die Ware ab.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Lieferung

Wir liefern die von Ihnen bestellte Ware so schnell wie möglich an die von Ihnen angegebene Lieferadresse, in jedem Fall jedoch innerhalb von 15 Tagen nach Ihrer Bestellung. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Lieferungen außerhalb des Vereinigten Königreichs nicht vorzunehmen, es sei denn, unser Bestellformular bietet diese Möglichkeit.

Bei Erhalt Ihrer Bestellung werden Sie gebeten, den Erhalt der Ware in gutem Zustand zu quittieren. Wenn das Paket nicht in gutem Zustand zu sein scheint, verweigern Sie bitte die Annahme der Lieferung. Wenn Sie nicht in der Lage sind, den Inhalt Ihrer Lieferung bei der Zustellung zu überprüfen, unterschreiben Sie das Paket bitte als "UNGEPRÜFT". Wenn Sie dies nicht tun, kann dies Auswirkungen auf Ihre Gewährleistungsansprüche haben, die Sie danach geltend machen.

Wenn die von uns gelieferte Ware nicht Ihrer Bestellung entspricht oder beschädigt oder defekt ist oder die Lieferung eine falsche Menge enthält, übernehmen wir keine Haftung Ihnen gegenüber, es sei denn, Sie benachrichtigen uns schriftlich unter unserer Kontaktadresse über das Problem innerhalb von 14 Werktagen der Lieferung der betreffenden Ware.

Wenn Sie die von Ihnen bestellten Waren nicht innerhalb von 10 Arbeitstagen nach dem Datum der Bestellung erhalten, sind wir Ihnen gegenüber nicht haftbar, es sei denn, Sie teilen uns das Problem innerhalb von 14 Tagen nach dem Datum der Bestellung schriftlich unter unserer Kontaktadresse mit.


Einfuhrzoll

Die Ware wird aus Dänemark verschickt.

Für Waren, die in andere Länder außerhalb der EU versandt werden, können Einfuhrzölle, Steuern oder Mehrwertsteuer anfallen. Wenn Sie bei uns bestellen, erklären Sie sich damit einverstanden, solche Zölle zu zahlen, die von der Regierung Ihres Landes erhoben werden können.

Wenn Sie sich weigern, auferlegte Einfuhrzölle/Steuern/Mehrwertsteuern zu zahlen und dadurch die Lieferung Ihrer Bestellung verhindern, bleiben Sie für den Kaufpreis des Produkts/der Produkte und alle von Ihrer Regierung auferlegten Einfuhrzölle/Steuern/Mehrwertsteuern oder Bußgelder haftbar.


Titel für Verbraucher

Das Eigentum an allen bei uns bestellten Produkten geht nicht auf Sie, den Käufer, über, bis wir eine gültige Zahlung erhalten und verarbeitet haben und diese Zahlung auf unser eigenes Bankkonto eingegangen ist und Ihre Bestellung versandt wurde.


Fehlerhaftes Produkt, beschädigt oder bei Ankunft beschädigt

Bitte beachten Sie, dass alle an uns zurückgesendeten Produkte, die Ihrer Meinung nach defekt sind, von unseren Technikern überprüft und verifiziert werden. Alle zurückgegebenen Produkte, die nicht als defekt befunden werden, werden an Sie zurückgeschickt und wir stellen Ihnen die Rücksendekosten über Ihre ursprüngliche Zahlungsmethode in Rechnung oder halten das Produkt zurück, bis wir die vollständige Zahlung für die Rücksendekosten erhalten haben.

Wenn Sie uns unter dieser Bedingung ein Problem melden, besteht unsere einzige Verpflichtung nach Ihrer Wahl darin:

    • Mangel oder Nichtlieferung auszugleichen;

    • beschädigte oder defekte Waren zu ersetzen oder zu reparieren; oder

    • Ihnen den von Ihnen für die betreffenden Waren gezahlten Betrag auf eine von uns gewählte Weise zurückzuerstatten.

Sofern nicht gesetzlich ausgeschlossen, haften wir Ihnen gegenüber nicht für indirekte oder Folgeverluste, Schäden oder Kosten (einschließlich Gewinn-, Geschäfts- oder Firmenwertverlust), die sich aus Problemen ergeben, die Sie uns unter dieser Bedingung mitteilen und die wir haben keine Verpflichtung, Ihnen Geld als Entschädigung zu zahlen, außer der Erstattung des Betrags, den Sie für die fraglichen Waren wie oben bezahlt haben.


Haftungsbeschränkung

Das Unternehmen haftet Ihnen gegenüber nicht für Verluste oder Schäden in Fällen, in denen gilt:

    • Es liegt keine Verletzung einer gesetzlichen Pflicht vor, die der Lieferant oder seine Mitarbeiter oder Vertreter Ihnen gegenüber schulden;

    • Ein solcher Verlust oder Schaden ist keine vernünftigerweise vorhersehbare Folge eines solchen Verstoßes;

    • Jegliche Erhöhung von Verlusten oder Schäden, die sich aus der Verletzung einer Bedingung dieses Vertrages durch Sie ergeben.

Ungeachtet des Vorstehenden soll nichts in diesen Geschäftsbedingungen Rechte einschränken, die Sie möglicherweise als Verbraucher nach geltendem lokalem Recht oder anderen gesetzlichen Rechten haben, die nicht ausgeschlossen werden dürfen, oder unsere Haftung Ihnen gegenüber für Todesfälle in irgendeiner Weise ausschließen oder einschränken oder Personenschäden, die auf unsere Fahrlässigkeit zurückzuführen sind.


LINKS ZU UND VON ANDEREN WEBSITES

Links zu Websites Dritter werden auf dieser Website ausschließlich zu Ihrem Nutzen bereitgestellt. Wenn Sie diese Links benutzen, verlassen Sie diese Website. Wir haben nicht alle diese Websites Dritter überprüft und haben keine Verantwortung für diese Websites oder deren Inhalt oder Verfügbarkeit. Wir übernehmen daher keine Verantwortung für diese Seiten, für das darin enthaltene Material oder für die Ergebnisse, die sich aus der Nutzung dieser Seiten ergeben können. Wenn Sie sich entscheiden, auf eine der mit dieser Website verlinkten Websites Dritter zuzugreifen, tun Sie dies ausschließlich auf eigenes Risiko.


NEWSLETTER

JEAN ApS versendet regelmäßig einen Newsletter und/oder andere Informations-E-Mails (zusammen als „Newsletter“ bezeichnet) an alle Benutzer. In diesen Newslettern können wir Sie über neue Dienste, Funktionen oder Produkte informieren. Der Benutzer kann sich jederzeit vom Newsletter abmelden, indem er die Abmeldeoption am Ende unserer E-Mails verwendet oder uns an info@Littledeluxe.com schreibt oder dem Abmeldelink folgt, der in jeder E-Mail enthalten ist.


LIZENZ UND URHEBERRECHT

Die Website des Unternehmens enthält urheberrechtlich geschütztes Material, Marken und andere geschützte Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Text, Software, Fotos, Videos, Grafiken, Musik und Ton, und der gesamte Inhalt der Website ist als Gesamtwerk im Vereinigten Königreich urheberrechtlich geschützt und internationale Urheberrechtsgesetze. Das Unternehmen besitzt ein Urheberrecht an der Auswahl, Koordination, Anordnung und Verbesserung solcher Inhalte sowie an den Originalinhalten. Sie dürfen den Inhalt weder ganz noch teilweise ändern, veröffentlichen, übertragen, an der Übertragung oder dem Verkauf teilnehmen, abgeleitete Werke erstellen oder in irgendeiner Weise verwerten. Sofern nicht anderweitig ausdrücklich gemäß dem Urheberrechtsgesetz oder diesen Bedingungen gestattet, ist das Kopieren, die Weiterverteilung, die Weiterübertragung, die Veröffentlichung oder die kommerzielle oder nichtkommerzielle Nutzung von heruntergeladenem Material ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Unternehmens und des Urheberrechtsinhabers nicht gestattet. Elemente der Website sind durch Markenzeichen, Handelsaufmachungen, unlauteren Wettbewerb und andere Gesetze geschützt und dürfen weder ganz noch teilweise kopiert oder imitiert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verwendung von Framing oder Spiegeln.

Es ist Ihnen gestattet, Auszüge dieser Website für Ihren eigenen privaten Gebrauch auf folgender Grundlage auszudrucken und herunterzuladen:

    • die auf dieser Website enthaltenen Dokumente und Grafiken werden in keiner Weise verändert;

    • keine Grafiken auf dieser Website werden getrennt vom begleitenden Text verwendet; und

    • Alle unsere Urheberrechts- und Markenhinweise und dieser Genehmigungshinweis erscheinen in allen Kopien.


Urheberrechts-Verletzung

Gemäß britischem und internationalem Recht sollten alle Benachrichtigungen über mutmaßliche Urheberrechtsverletzungen unverzüglich an uns gesendet werden. Eine solche Benachrichtigung kann per E-Mail an info@Littledeluxe.com oder per Brief an folgende Adresse gesendet werden: JEAN ApS, Omega 9, 8382 Hinnerup, Midtjylland, Denmark - DK.


Urheberrechtsverletzung – Digital Millennium Copyright Act

Wenn Sie in Amerika tätig sind: Der Digital Millennium Copyright Act von 1998 (der „DMCA“) sieht Rechtsmittel für Urheberrechtsinhaber vor, die glauben, dass Material, das im Internet erscheint, ihre Rechte gemäß dem US-Urheberrecht verletzt. Wenn Sie ein Urheberrechtsinhaber oder ein Vertreter desselben sind und in gutem Glauben davon ausgehen, dass vom Unternehmen bereitgestellte Materialien Ihr Urheberrecht verletzen, können Sie (oder Ihr Vertreter) dem Unternehmen eine Mitteilung zukommen lassen, in der Sie die Entfernung des Materials oder die Sperrung des Zugriffs darauf verlangen, indem Sie dem Urheberrechtsbeauftragten des Unternehmens die folgenden Informationen schriftlich zukommen lassen (siehe 17 U.S.C 512(c)(3) für weitere Einzelheiten):

1. Eine physische oder elektronische Unterschrift einer Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers eines ausschließlichen Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wurde;

2. Identifizierung des urheberrechtlich geschützten Werks, von dem behauptet wird, dass es verletzt wurde, oder, wenn mehrere urheberrechtlich geschützte Werke auf einer einzelnen Online-Website von einer einzigen Benachrichtigung erfasst werden, eine repräsentative Liste dieser Werke auf dieser Website;

3. Identifizierung des Materials, von dem behauptet wird, dass es eine Verletzung darstellt oder das Gegenstand einer Verletzungsaktivität ist und das entfernt oder der Zugriff darauf gesperrt werden soll, und Informationen, die angemessenerweise ausreichen, um dem Unternehmen zu ermöglichen, das Material zu lokalisieren;

4. Informationen, die es dem Unternehmen ermöglichen, mit Ihnen in Kontakt zu treten, wie z. B. Name, Adresse, Telefonnummer und, falls vorhanden, eine E-Mail-Adresse;

5. Eine Erklärung, dass Sie nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass die Verwendung des Materials in der beanstandeten Weise nicht vom Urheberrechtsinhaber, seinem Vertreter oder dem Gesetz genehmigt wurde; und

6. Eine Erklärung, dass die Angaben in der Mitteilung richtig sind und dass Sie unter Androhung von Strafe an Eides statt befugt sind, im Namen des Inhabers eines ausschließlichen Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wird.

Wenn Sie in gutem Glauben der Meinung sind, dass eine Urheberrechtsverletzung zu Unrecht gegen Sie eingereicht wurde, erlaubt Ihnen der DMCA, dem Unternehmen eine Gegendarstellung zu senden. Mitteilungen und Gegenmitteilungen müssen die jeweils aktuellen gesetzlichen Anforderungen des DMCA erfüllen; Einzelheiten finden Sie unter http://www.loc.gov/copyright. Mitteilungen und Gegenmitteilungen in Bezug auf diese Website sind zu richten an: JEAN ApS, Omega 9, 8382 Hinnerup, Midtjylland, Denmark.

Alle Rechte, die in diesen Bedingungen nicht ausdrücklich gewährt werden, sind vorbehalten.


REGISTRIERUNG

Um sich bei http://www.Littledeluxe.com zu registrieren, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.

Jede Registrierung gilt nur für einen einzelnen Benutzer, unabhängig davon, ob er im Namen eines Unternehmens oder einer anderen Organisation handelt oder nicht. Wir gestatten Ihnen nicht, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort mit anderen Personen oder mehreren Benutzern in einem Netzwerk zu teilen.

Der Benutzer muss den Registrierungsprozess abschließen, indem er dem Unternehmen aktuelle, vollständige und genaue Informationen zur Verfügung stellt, wie im entsprechenden Registrierungsformular angegeben. Der Benutzer wählt auch ein Passwort und einen Benutzernamen.

Die Verantwortung für die Sicherheit aller ausgegebenen Passwörter liegt bei Ihnen, und wenn Sie wissen oder vermuten, dass jemand anderes Ihr Passwort kennt, sollten Sie uns umgehend kontaktieren.

Der Benutzer trägt die alleinige Verantwortung für die Wahrung der Vertraulichkeit von Passwörtern und Kontoinformationen. Darüber hinaus ist der Benutzer vollständig verantwortlich für alle Aktivitäten, die unter seinem Konto stattfinden. Der Benutzer verpflichtet sich, das Unternehmen unverzüglich über jede unbefugte Nutzung seines Kontos oder jede andere Sicherheitsverletzung zu informieren. Das Unternehmen haftet nicht für Verluste, die dadurch entstehen, dass jemand anderes das Passwort oder das Konto des Benutzers mit oder ohne Wissen des Benutzers verwendet. Der Benutzer kann jedoch für Verluste haftbar gemacht werden, die dem Unternehmen oder einer anderen Partei dadurch entstehen, dass jemand anderes sein Konto oder Passwort verwendet

Wir können Ihre Registrierung nach unserem billigen Ermessen sofort aussetzen oder stornieren, oder wenn Sie gegen eine Ihrer Verpflichtungen aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen.

Wir können jedem Benutzer jederzeit und aus beliebigem Grund den Zugriff verweigern. Darüber hinaus kann das Unternehmen jederzeit Rechte und Pflichten aus diesen Bedingungen an eine aktuelle oder zukünftige Tochtergesellschaft oder Geschäftseinheit des Unternehmens oder an Unternehmen oder Abteilungen oder an eine juristische Person übertragen, die das Unternehmen oder eines seiner Vermögenswerte erwirbt.


HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Obwohl das Unternehmen angemessene Anstrengungen unternimmt, um genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, lehnt das Unternehmen ausdrücklich jegliche Verantwortung oder Haftung für die Genauigkeit, den Inhalt, die Vollständigkeit, die Rechtmäßigkeit, die Zuverlässigkeit oder die Funktionsfähigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen oder Materialien ab, die auf allen Websites des Unternehmens angezeigt werden, ob sie nun in Betrieb sind oder in Zukunft erstellt werden. Das Unternehmen lehnt jegliche Verantwortung oder Haftung für die Löschung, Nichtspeicherung, Fehllieferung oder nicht rechtzeitige Lieferung von Informationen oder Materialien ab. Das Unternehmen lehnt jegliche Verantwortung oder Haftung für Schäden ab, die sich aus dem Herunterladen oder Zugreifen auf Informationen oder Materialien im Internet über die Website des Unternehmens ergeben.

Das Unternehmen gibt keine Gewährleistungen oder Zusicherungen in Bezug auf Daten, Dienstleistungen und/oder Informationen, die von einem Benutzer auf einer der Unternehmens-Websites oder auf damit verlinkten externen Websites bereitgestellt oder verfügbar gemacht werden. Insbesondere garantiert das Unternehmen nicht, dass diese Daten, Dienste und/oder Informationen wahr oder korrekt sind oder dass sie einen bestimmten Zweck erfüllen oder dazu dienen.

Ohne das Vorstehende einzuschränken, haftet das Unternehmen unter keinen Umständen für Verzögerungen oder Leistungsausfälle, die sich direkt oder indirekt aus Naturereignissen, Kräften oder Ursachen ergeben, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Internetausfälle, Ausfälle von Computeranlagen, Ausfälle von Telekommunikationsanlagen, Ausfälle anderer Anlagen, Stromausfälle, Streiks, Arbeitskämpfe, Unruhen, Aufstände, zivile Unruhen, Arbeits- oder Materialmangel, Brände, Überschwemmungen, Stürme, Explosionen, höhere Gewalt, Krieg, behördliche Maßnahmen, Anordnungen in- oder ausländischer Gerichte, Nichterfüllung durch Dritte oder Ausfall oder Schwankungen von Wärme, Licht oder Klimaanlagen.

DIE WEBSEITEN DES UNTERNEHMENS UND ALLE MATERIALIEN, INFORMATIONEN, PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN, DIE AUF DEN WEBSITES DES UNTERNEHMENS ENTHALTEN SIND, WERDEN OHNE MÄNGELGEWÄHR UND OHNE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIEN BEREITGESTELLT. DAS UNTERNEHMEN LEHNT AUSDRÜCKLICH UND IM GRÖSSTMÖGLICHEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG ALLE AUSDRÜCKLICHEN, STILLSCHWEIGENDEN UND GESETZLICHEN GEWÄHRLEISTUNGEN AB, EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG DIE GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG VON EIGENTUMSRECHTEN. DAS UNTERNEHMEN SCHLIESST JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN HINSICHTLICH DER SICHERHEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT, AKTUALITÄT UND LEISTUNG DER WEBSEITEN DES UNTERNEHMENS AUS. DAS UNTERNEHMEN SCHLIESST JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG FÜR INFORMATIONEN ODER RATSCHLÄGE AUS, DIE ÜBER DIE WEBSEITEN DES UNTERNEHMENS ERHALTEN WERDEN. DAS UNTERNEHMEN ÜBERNIMMT KEINE GEWÄHRLEISTUNG FÜR DIENSTLEISTUNGEN ODER PRODUKTE, DIE ÜBER DIE WEBSEITEN DES UNTERNEHMENS BEZOGEN ODER AUF DIESEN BEWORBEN WERDEN ODER DIE ÜBER LINKS AUF DEN WEBSEITEN DES UNTERNEHMENS BEZOGEN WERDEN, SOWIE FÜR INFORMATIONEN ODER RATSCHLÄGE, DIE ÜBER LINKS ODER BENUTZERBEITRÄGE AUF DEN WEBSEITEN DES UNTERNEHMENS BEZOGEN WERDEN.

DER BENUTZER NIMMT ZUR KENNTNIS UND ERKLÄRT SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS ER NACH EIGENEM ERMESSEN UND AUF EIGENES RISIKO MATERIAL ODER DATEN HERUNTERLÄDT ODER ANDERWEITIG DURCH DIE NUTZUNG DER UNTERNEHMENSWEBSITES ERHÄLT UND DASS ER ALLEIN FÜR SCHÄDEN AN SEINEM COMPUTERSYSTEM ODER DATENVERLUSTE VERANTWORTLICH IST, DIE SICH AUS DEM HERUNTERLADEN SOLCHEN MATERIALS ODER SOLCHER DATEN ERGEBEN.

IN EINIGEN GERICHTSBARKEITEN IST DER AUSSCHLUSS VON STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN NICHT ZULÄSSIG, SO DASS DIE OBEN GENANNTEN AUSSCHLÜSSE NICHT IN ALLEN FÄLLEN GELTEN. DER BENUTZER KANN AUCH ANDERE RECHTE HABEN, DIE VON GERICHTSBARKEIT ZU GERICHTSBARKEIT UNTERSCHIEDLICH SIND.

DAS UNTERNEHMEN UND SEINE WEBSEITEN SIND NICHT VERANTWORTLICH ODER HAFTBAR FÜR INHALTE, DIE VON BENUTZERN, DRITTEN, AKTIONEN DRITTER ODER FÜR SCHÄDEN ODER VIREN, DIE DIE COMPUTERAUSRÜSTUNG ODER ANDERES EIGENTUM EINES BENUTZERS INFIZIEREN KÖNNEN.


HAFTUNG

Das Unternehmen kann die Nutzung von Teilen der Unternehmenswebsite, einschließlich der Verfügbarkeit von Teilen des Inhalts, jederzeit ohne Vorankündigung oder Haftung ändern, aussetzen, einstellen oder einschränken.

Der Benutzer erkennt an und stimmt zu, dass es praktisch unmöglich ist, eine kontinuierliche, ununterbrochene Verfügbarkeit des Unternehmens oder einer anderen Website zu erreichen. Obwohl wir uns bemühen, dass diese Website im Normalfall 24 Stunden am Tag verfügbar ist, übernehmen wir keine Haftung, wenn diese Website aus irgendeinem Grund zu irgendeinem Zeitpunkt oder für irgendeinen Zeitraum nicht verfügbar ist. Der Zugriff auf diese Website kann im Falle eines Systemausfalls, einer Wartung oder Reparatur oder aus Gründen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, vorübergehend und ohne Vorankündigung ausgesetzt werden.

Unsere Haftung (und die unserer leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Anteilseigner oder Vertreter) jeglicher Art (einschließlich unserer eigenen Fahrlässigkeit) in Bezug auf unsere Website oder unseren Service für ein Ereignis oder eine Reihe von zusammenhängenden Ereignissen ist auf die Gesamtgebühren beschränkt, die Sie in den 12 Monaten vor dem beanstandeten Ereignis (den beanstandeten Ereignissen) an uns gezahlt haben.

In keinem Fall (einschließlich unserer eigenen Fahrlässigkeit) haften wir für:

    • wirtschaftliche Verluste (einschließlich, ohne Einschränkung, Verlust von Einnahmen, Gewinnen, Verträgen, Geschäften oder erwarteten Einsparungen);

    • Verlust des Firmenwerts oder des guten Rufs;

    • besondere, indirekte oder Folgeschäden; oder

    • Beschädigung oder Verlust von Daten (selbst wenn wir auf die Möglichkeit solcher Verluste hingewiesen wurden).

Nichts in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließt unsere Haftung aus oder beschränkt sie für (i) Tod oder Körperverletzung, die durch Fahrlässigkeit verursacht wurden (wie dieser Begriff im Gesetz über unlautere Vertragsbedingungen von 1977 definiert ist); (ii) Betrug; (iii) Falschdarstellung in Bezug auf eine grundlegende Angelegenheit; oder (iv) jegliche Haftung, die nach geltendem Recht nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann.


ENTSCHÄDIGUNG

Sie stimmen zu, das Unternehmen, seine Website(s) und jeden seiner jeweiligen Werbetreibenden, Partner, Lieferanten, Lizenzgeber, leitenden Angestellten, Direktoren, Aktionäre, Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer, Vertreter und Unterlizenznehmer schadlos zu halten, zu verteidigen und schadlos zu halten alle Ansprüche (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ansprüche wegen Verleumdung, Handelsverunglimpfung, Verletzung der Privatsphäre und des geistigen Eigentums) und Schadensersatz (einschließlich Anwalts- und Gerichtskosten), die sich aus oder im Zusammenhang mit Anschuldigungen in Bezug auf Folgendes ergeben:

    • Ihre Nutzung der Website(s) des Unternehmens;

    • Die Nutzung Ihrer Inhalte oder Informationen durch das Unternehmen, sofern diese Nutzung nicht im Widerspruch zu diesen Bedingungen steht;

    • Informationen oder Materialien, die über Ihre IP-Adresse bereitgestellt werden, auch wenn sie nicht von Ihnen gepostet wurden oder

    • Jede Verletzung dieser Bedingungen durch Sie.


GELTENDES RECHT UND GERICHTSSTAND

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen englischem Recht und sind entsprechend auszulegen. Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Geschäftsbedingungen unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der englischen Gerichte, bei denen der Anspruch von Ihnen geltend gemacht wird. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Sie wegen eines drohenden oder tatsächlichen Verstoßes gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Ihrem Wohnsitz-, Registrierungs- oder Geschäftsland oder einem anderen relevanten Land zu verklagen.

Wir garantieren nicht, dass auf der Website zum Verkauf stehende Materialien, Dienstleistungen oder Informationen für die Verwendung außerhalb des Vereinigten Königreichs geeignet oder verfügbar sind. Es ist verboten, auf die Website aus Gebieten zuzugreifen, in denen ihre Inhalte illegal oder rechtswidrig sind. Wenn Sie von Orten außerhalb des Vereinigten Königreichs auf diese Website zugreifen, tun Sie dies auf eigenes Risiko und sind für die Einhaltung der örtlichen Gesetze verantwortlich.


SONSTIGES

Wenn eine Bestimmung dieser Bedingungen aus irgendeinem Grund ungültig und/oder nicht durchsetzbar ist, wie von einem zuständigen Gericht der zuständigen Gerichtsbarkeit festgestellt, bleiben die übrigen Bestimmungen im vollen gesetzlich zulässigen Umfang gültig und durchsetzbar. Sie erklären sich damit einverstanden, eine unwirksame und/oder undurchsetzbare Bestimmung durch eine wirksame und/oder durchsetzbare Bestimmung zu ersetzen, die der Absicht und dem wirtschaftlichen Effekt der unwirksamen und/oder undurchsetzbaren Bestimmung am nächsten kommt und die, wenn möglich, zugunsten des Unternehmens ausgelegt wird.

Abschnittstitel: Die in diesen Bedingungen verwendeten Abschnittsüberschriften dienen lediglich der Übersichtlichkeit und haben keine rechtliche oder vertragliche Wirkung.

Schadensbericht: Alle Beschwerden über Verstöße gegen diese Bedingungen durch einen Benutzer sollten an den Kundendienst unter info@Littledeluxe.com gerichtet werden. Wenn möglich, fügen Sie Details bei, die dem Unternehmen bei der Untersuchung und Lösung der Beschwerde helfen (z. B. erweiterte Kopfzeilen und eine Kopie der beanstandeten Übertragung).

Beschwerdeverfahren: Wir sind sehr stolz auf unsere hohen Standards im Kundenservice. Falls wir diese Standards jedoch nicht erfüllen, zögern Sie bitte nicht, uns per Brief an Jean ApS, Omega 9, 8382 Hinnerup, Midtjylland, Dänemark, oder per E-Mail an info @Littledeluxe.com zu kontaktieren.

Ihr Beschwerderecht beträgt 24 Monate.


ONLINE-ANNAHME

Sie dürfen Ihre Rechte gemäß diesen Geschäftsbedingungen nicht abtreten, unterlizenzieren oder anderweitig übertragen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen von einem zuständigen Gericht für ungültig befunden werden, berührt die Ungültigkeit dieser Bestimmung nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen, die weiterhin ihre volle Kraft und Wirkung behalten.

s ist nicht beabsichtigt, dass andere Personen als die Parteien dieser Bedingungen gemäß dem Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999 von ihnen profitieren.

Diese Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen dem Benutzer und dem Unternehmen dar und ersetzen alle vorherigen Erklärungen oder Zusicherungen. DER BENUTZER STIMMT DEN BEDINGUNGEN DIESER ONLINE-VEREINBARUNG ZU, indem er die Website und ihre Dienste nutzt, sich anmeldet, Inhalte postet, herunter- und hochlädt und versteht, dass er damit eine verbindliche und rechtsgültige Vereinbarung mit dem Unternehmen eingeht.

Sie erklären sich damit einverstanden, innerhalb von sechs (6) Monaten nach Beginn der Ereignisse, die zu einem solchen angeblichen Anspruch geführt haben, Ansprüche in Bezug auf irgendeinen Aspekt dieser Website oder dieser Bedingungen geltend zu machen, oder Sie stimmen zu, auf solche Ansprüche zu verzichten. Sie stimmen auch zu, dass keine Ansprüche, die diesen Bedingungen unterliegen, als Sammelklage oder in einer anderen Gerichtsbarkeit als englischen Gerichten geltend gemacht werden können.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt aktualisiert und traten am 09.04.2014 in Kraft.


KONTAKTINFORMATIONEN

Unsere Kontaktdaten lauten wie folgt:

Name der Firma: JEAN ApS,

Adresse: Omega 9, 8382 Hinnerup, Midtjylland, Denmark.

Allgemeine E-Mail: info@littledeluxe.com

Telefonnummer: +45 50 97 22 08